Textversion
Textversion


Druckbare Version

Wandverblender

Die antiken Wand- und Fassadenverkleidungssysteme Travideco antik und Rocadeco antik sowie Rustica antik, Sierra und Nevada, Campo, Klinker 5 und Klinker 7 kennzeichnen sich, neben den beschriebenen Rohstoff- und Fertigungskriterien, durch Beimischung einer Weissbeton-Pigmentierung mit Eisenoxidfarben und durch ihre sonnen-lichtbeständige teils farbige Oberflächenlasur. Die Materialien sind zur Verarbeitung im Innen- und Außenbereich vorgesehen.

Insbesondere die Verkleidungssysteme Travideco antik und Rocadeco antik charakterisieren sich durch ihre einzigartige Authentizität, Oberflächenstruktur und Flächenwirkung. Dank ihrer Sortimentstiefe bringen diese Verkleidungssysteme beste Voraussetzungen für unterschiedlichste Gestaltungszwecke mit sich. Neben großformatigen Platten- und Eckplatten für Wand und Fassade setzen sich diese Sortimente aus verschiedenen Stilelementen zusammen. Dazu gehören gerade und gekrümmte Rahmen-Profile, Ornamentprofile, Fensterbankprofile, Kopf- Dekor- und Schlusssteine, Fensterbankelemente, Säulenhalbschalen und nicht zuletzt Lampenschalen. Die Oberflächentönungen von Travideco antik und Rocadeco antik Wandplatten und Stilelementen können sich durch variierende Helligkeits-Nuancen kennzeichnen, aus diesem Grund empfiehlt sich die gemischte Verarbeitung von Platten unterschiedlicher Verpackungseinheiten. In Verbindung mit der Verarbeitung unterschiedlicher Platten-Formate und Fugenbreiten zwischen 2 und 5 mm ergeben sich perfekte und künstlerisch gestaltete Sichtflächen.